Die Zeit nach der Geburt eines Kindes ist eine ebenfalls sehr besondere, in der der mit der Schwangerschaft begonnene Umbruch im Leben seine Fortsetzung findet. Das Wochenbett umfasst einen Zeitraum von 6-8 Wochen, in denen sich alle Beteiligten der neuen Familie kennen lernen, der Körper der Frau sich erholt von der Geburt, Rückbildungsprozesse geschehen, das Stillen sich etabliert und auch die Hormone sich wieder regulieren. Das Baby lernt seine Umwelt kennen, lernt alle Körperfunktionen selbst auf zu nehmen und beginnt erste Beziehungen zu führen. Auch in dieser sensiblen Zeit liegt es mir am Herzen, Familien mit meinem Fachwissen zu unterstützen, beruhigende Worte zu finden, zu helfen Ressourcen zu aktivieren und darin zu bestärken, dass die Kinder ihre Wurzeln in die Erde graben können.

Sehr gerne betreue ich Sie auch im Wochenbett, wenn Sie ihr Kind in einer Klinik zur Welt bringen möchten.